Wir wünschen euch ein tolles 2014 ...

... und uns natürlich auch !

 

Toll wird es, wenn wir euch auch in den nächsten Jahren helfen können, denn wir haben "neue Wege" beschritten und fühlen uns dabei sehr wohl.

Wir haben gemerkt, dass wir gegenüber den Mitarbeitern treue und verlässliche Unterstützer sein können - ohne Akzeptanz beim Arbeitgeber zu verlieren.

 

Wir werden mittlerweile gefragt und möchten gerade in Leverkusen einen gesamten Betriebsrat repräsentieren. Nachdem über einige Jahre hier ein sehr gutes Miteinander gefunden wurde - scheint dieses zur Zeit kaputt zu gehen. Vermutlich schafft es die "neue und junge" IGBCE-Fraktion noch nicht, mit der nötigen Diplomatie zu agieren.

 

Wir haben sehr früh angedeutet, das wir UNABHÄNGIG - von Listenzugehörigkeiten, sach- und fachbezogen Positionen besetzen wollen. Leider kommen derzeit seitens der IGBCE genau anders lautende Signale - alte Klassenkämpferparolen zeugen eher von "Rückschritt" als einem Schritt nach vorne.

 

Wir rechnen mit einem insgesamt positiven Jahr 2014 für Currenta und Tectrion und somit für uns als Mitarbeiter und unsere Familien. Wir rechnen aber auch damit weiter Betriebsräte zu bleiben - und verstärkt durch viele neue interessante Menschen - eine menschlich, sachlich und fachlich starke
"BR-vor-Ort" - Truppe zu haben !

 

Alles Gute im neuen Jahr !