Tectrionversammlung am 25.09.2013

Bei der heutigen TEC-Versammlung ging es unter anderem um die GBV Diskonti Rufbereitschaft und die GBV ELZT die von Herrn Hinz sehr gut und verständlich vorgestellt wurde.

 

Kritisch wurde die Umsetzung des Sicherheitstages gesehen, in nur wenigen Bereichen (z.B. KS-CUR) wurde den Mitarbeitern das Thema nahe gebracht.
Da wir dieses Jahr schon 11 meldepflichtige Arbeitsunfälle haben, versprach Herr Kuball hier eine verstärkte Kontrolle und Umsetzung.

Im Rahmen des Demo-Fond kann sich der "Jahrgang ´55" auf Altersteilzeit freuen.

Die Kolleg(inn)en haben die Chance sich hier zu melden. Derzeit sind bereits mehr Anträge gestellt, wie Mittel zur Verfügung stehen. Dies könnte zu einem Auswahlverfahren führen, welches aber recht genau in der GBV geregelt ist.


Bei Fragen zu den genannten Themen  wendet euch an euren Ansprechpartner bei  "BR-vor-Ort".