E-Fahrräder dürfen nicht in den CHEMPARK

Nachdem auf der CURRENTA-Intranetseite der Artikel raus kam, gab es sehr viele Nachfragen - "Warum man kein E-Bike (wie es heisst) mit ins Werk nehmen darf.
Hier die Erklärung dafür.

 

Das E-Fahrrad ist ein Fahrrad, das mit einem Elektromotor angetrieben wird.

 

Zur Vermeidung von Unfällen ist das Einfahren in den eingefriedeten Bereich des CHEMPARK mit privaten motorisierten Zweirädern - und hierzu gehört auch das E-Fahrrad - grundsätzlich untersagt. Sicherheit und Verantwortung werden im CHEMPARK groß geschrieben, weshalb das CURRENTA Security Management um Verständnis dafür bittet, dass auch beim Thema E-Fahrrad nicht von dieser bestehenden Regelung abgewichen werden kann.

 

Für weitere Fragen steht euch euer "BR-vor-Ort"-Team gerne zur Verfügung.