RRG ist weit von der Mitarbeitersollstärke entfernt

"Was macht ihr denn hier ?"

so wurden Heinz Miseré und Peter Schoennagel (Betriebsräte von "BRvorOrt") bei RRG-BT empfangen. Aber nach einem kurzen Eisbrechergespräch - wurde diskutiert und gezeigt.

 

"Es ist doch klar, dass die Kollegen keine Zeit haben ..." so Peter Schoennagel, "... wenn hier nur 50% der Sollstellen besetzt sind !".

Die Mitarbeiter verwiesen dann auch darauf, dass einige Stellen auch nur "befristet" ausgeschrieben sind.

 

Zusätzliche Probleme ergeben sich durch mangelnde Qualität bei den Fremdfirmen, "... bis auf Tectrion .." erklang es aus einer Ecke. "Mit denen macht es richtig Spass ... gute Qualität, Verlässlichkeit und sicheres Arbeiten, dass ist Tectrion !"

 

Bei RRG haben wir einen "BRvorOrt" - mit Heinz Miseré ist ein neuer Betriebsrat auch RRG-Kollege.